K L E I N T I E R K L I N I K   R I E D

Logo
  Dr. med. vet.  M i c h a e l   E n z f e l d e r  &  T e a m

Vorbereitung

In der Vorbereitung stehen alle wichtigen medizinischen Geräte zur Verfügung:
•  Sonographie
•  Röntgen
•  Zahnstation
•  Labor
•  Sauerstoffzelt
•  und vieles mehr

OP-Raum

Im OP werden alle Operationen mittels Inhalationsnarkose (Narkosegas), mit oder ohne Beatmungsautomat, durchgeführt. Die Sicherheit der Patienten hat höchste Priorität. Eine exakte Überwachung der Narkose wird vom fachlich ausgebildetem Klinikpersonal für Anästhesie durchgeführt. Moderne Überwachungsgeräte unterstützen dabei: EKG-Monitor, Pulsoxymetrie, Kapnographie (Atemmonitor) und Blutdruckmessgerät. Für neurologische Operationen und Augenoperationen steht ein OP-Mikroskop zur Verfügung. Ebenfalls gewährleistet der OP-Bereich höchste Hygienestandards, mit routinemäßiger Reinigung und Desinfektion.

Station

In der Klinikstation werden die Patienten stationär betreut und versorgt. Sollte dies notwendig sein, freut sich Ihr Tier, wenn es ein vertrautes Spielzeug o.ä. mitbekommt. Sie werden natürlich am Laufenden über das aktuelle Befinden Ihres Lieblings gehalten.

Impressum © 2015